Der Drachenfels - Ein sagenhafter Ort.

Mythos Drachenfels - Legende und Moderne im Einklang

Noch lebt die Sage in den Köpfen der Menschen, dass hier oben im Siebengebirge Siegfried den Kampf mit dem Drachen, der die Königstochter bewachte, bestanden, ihn besiegt, und die Befreite ihren Eltern nach Worms zurückgebracht habe.
In der Neuzeit ist an diesem Ort eine Event-Location entstanden, die seinesgleichen sucht.  Es ist der Beginn einer neuen Ära im Bereich der Eventinszenierungen auf dem Plateau des Drachenfelsen.

Das Drachenfelsplateau

Nachdem im Herbst 2011 mit den Neubauarbeiten am Drachenfelsplateau begonnen wurde, konnte am 2. Juni 2013 die Fertigstellung der Gebäude auf dem Drachenfelsplateau und der Außenanlagen einschließlich des neu gestalteten Gipfel-Bahnhofs der Zahnradbahn gefeiert werden. Seit dem Abbruch des 70er Jahre Gebäudes hat der bekannteste Berg des Rheinlands radikal sein Erscheinungsbild verändert. Ein lichtdurchfluteter Glaskubus ergänzt nunmehr das 30er Jahre Gebäude und bietet ebenso wie die Sitzstufenanlage ein völlig neues Erlebnis.

Die Drachenfelsbahn

Die Drachenfelsbahn

Seit Juli 1883 befördert die Drachenfelsbahn Passagiere von der Talstation Königswinter bis zum Ausflugslokal oben an der Drachenfelsruine und ist somit die älteste Zahnradbahn Deutschlands. Die Strecke ist gut 1,5 Kilometer lang, hat etwa 220 Meter Höhenunterschied bei einer maximalen Steigung von 20% und besitzt eine Zwischenstation bei Schloss Drachenburg. Die Fahrten finden halbstündlich statt und kosten 10 Euro für Erwachsene inklusive Rückfahrt bzw. 8 Euro für eine einfache Fahrt. Kinder bis 13 Jahre zahlen 5,50 Euro bzw. 5 Euro.

Ein Blick auf das Rheinland

Die Sage

Auf dem Drachenfels hauste einst ein ungeheurer Drache in einer Höhle. Die Bewohner des Rheintals hatten große Angst und da sie ihm schutzlos ausgeliefert waren, ehrten sie das Untier, indem sie ihm jedes Jahr eine Jungfrau zum Opfer preisgaben. Eines Tages kam ein junger Held namens Siegfried den Rhein heraufgeritten, der den Drachen aus seiner Höhle vertrieb und tötete. Durch ein Bad in dessen Blut soll der junge Recke dann Unverwundbarkeit erlangt haben.

Dort wo Siegfried den Drachen besiegt hat, erleben Sie den schönsten Blick auf das Rheintal.
An diesem mystischen Logenplatz können Sie bei einem Tässchen Kaffee oder einem Gläschen Wein die Seele baumeln lassen.

Die Siegfried Reihe

Zum Auftakt der Reihe erleben Sie "Rhein in Flammen" am Logenplatz des Rheintals auf dem Drachenfels! Die Sterneköche Martin Tetzner und Philipp Bahle sorgen sich um Ihr leibliches Wohl. Herr Andreas  Malhs begleitet Sie mit seinem Service Team durch einen spektakulären Abend.

02.05.2015 - Rhein in Flammen (Auftakt)

Es folgen:

  • Rund um den Spargel
  • Vollmondmenü
  • Wild(Style)
  • Sylvester Dinner

Unsere Öffnungszeiten

März bis Ende Oktober
täglich von 10:00 - 19:00
Küche von 11:00 bis 18:30

Speisekarte

Hier finden Sie unsere aktuelle Speisekarte.

Getränkekarte

Hier finden Sie unsere aktuelle Getränkekarte.

Bitte reservieren Sie unter unserer E-Mail:
info(at)der-drachenfels.de

Bei Fragen zu einzelnen Details, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
02223 29699 12

Gipfeltreffen 2014
Tag der Deutschen Einheit

Veranstaltungen, Tagungen und mehr ...

Erleben Sie Ihre Veranstaltung hoch über dem Rheintal in einer besonders faszinierenden Atmosphäre.
Der historische Altbau und der lichtdurchflutete Glaskubus können separat oder gemeinsam für Feste und Veranstaltungen angemietet werden. Das Catering übernehmen unsere Sterneköche Martin Tetzner und Philipp Bahle. In den Glaskubus passen 160 Personen an langen Tafeln und 120 Personen können an 15 runden Tischen Platz nehmen. Im Saal des Altbaus finden 110 Personen sitzend Platz.
Bis zu 500 Personen fassen Kubus und Altbau bei einer Stehparty.
Bei idealen Wetterbedingungen  können Sie das gesamte Drachenfelsplateau für Events nutzen.
Gerne führen wir Ihre Veranstaltungen auch in unseren Betrieben, der Villa Leonhart und dem Restaurant Grafenwerth durch.

VILLA LEONHART

Die stilvolle Event-Location in Königswinter.

Feiern am romantischen Rhein

Die Insel Grafenwerth - ein besonderer Ort zum Wohlfühlen und Entspannen.

Sagenhafte Natur

Der Drachenfels in Königswinter - Geschichte vor beeindruckender Kulisse.

Andenken

Kontaktieren Sie uns!

 

 

Reservierungen - Anregungen - Fragen
Drachenfels. Restaurant & Eventlocation
Auf dem Drachenfels
53639 Königswinter

02223 29699 0
info(at)der-drachenfels.de

Jobs

Du bist das Burgfräulein?
Oder vielleicht der Drachenkämpfer?

Immer auf der Suche nach einer Herausforderung, Action oder dem Adrenalinkick?
Im vergangenen Jahr hatten wir 800.000 Drachen hier oben, die es zu bändigen bzw. zu füttern galt. Da wir sehr tierlieb sind, ließen wir sie alle leben - und die Drachen werden wiederkommen.

Wenn Dir das gefällt, dann bist DU EINER VON UNS – oder musst es unbedingt werden.

Denn der Drachenfels ist eine coole Location. Spätestens, wenn die Sonne untergeht oder der Mond am Himmel strahlt, dann wirst auch Du fasziniert sein.


Mail doch einfach unseren Sterneköchen MARTIN (Tetzner) oder PHILIPP (Bahle) Deine Vita und pack auf jeden Fall ein Selfie dazu: info(at)der-drachenfels.de.
Oder ruf einfach an: 02223 29 699 12

Wir brauchen Dich ...

  • Restaurantleiter
  • Servicemitarbeiter
  • Köche