Event
    22
    August
    Samstag

    Achtsamkeit, Klang und Präsenz

    Datum: 22.08.2020
    Beginn: 10:30 Uhr
    Ende: 17:30 Uhr

Wer oder was hält uns eigentlich davon ab, ein Lebenskünstler zu sein? Ein Lebenskünstler versteht die KUNST ZU LEBEN. Er träumt nicht nur, er erreicht auch seine Wünsche und Ziele. Achtsamkeit, die Freude im Moment zu sein ist hierfür die wichtigste Basis. Den KLANG harmonisch aufeinander abgestimmter Klangschalen hören wir JETZT und kommen so ins Spüren. An diesem Tag wollen wir uns Zeit nehmen für uns selbst, weil wir es uns wert sind. Wir lernen die Praxis der ACHTSAMKEIT, im Sitzen oder im Liegen, lauschen den obertonreichen Klängen und kommen mit unterschiedlichen leicht zu erlernenden Übungen vom Verstand in unser Gefühl. Stilleangebote wie z. B der „Bodyscan“ von Kabat-Zinn, Achtsamkeit und Klang, sind eine bewährte Basis um innere Klarheit, Leichtigkeit und Freude in unser Leben einzuladen. Nach diesem Tag werden wir deutlich spüren, es ist nicht nur eine Kunst, sondern ein großes Glück und Geschenk zu leben. Jede Kunst ist erlernbar, so auch das Hinein Spüren in Glück und Dankbarkeit, wie die Erfahrungen aus der Glücksforschung zeigen. Meditationen, still oder in Bewegung runden den Tag der „LEBENSKÜNSTLER“ ab.

Halten wir es doch wie Goethe: „Die beste Freude ist wohnen in sich selbst“.

Sie werden sehen, hören und spüren… es kann ganz einfach sein.

Wann: Samstag, 22.08.2020, 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Wo: Tagungsraum 1. OG des Drachenfels Restaurants
Kosten: 95,- EUR inklusive Getränke, Vollwert-Menü und Shuttle
Teilnehmer: max. 8 Personen

Infos und Anmeldung: Uta Christmann-Trablé
                                        06732-9656683
                                        uta@klangbewegung.de
                                        www.klangbewegung.de

 

 

Kontakt